nicole c. vosseler
Hintergrundbild
Der englische Botaniker
Cover Der englische Botaniker
Ein verbotenes Reich.

Ein gefährlicher Auftrag.

Eine Begegnung zweier Welten.


1843. Nach dem Ende des Opiumkriegs zwingt der Vertrag von Nanking China, das mehr als ein Jahrhundert dem Westen verschlossen war, seine Tore zu öffnen - nur einen Spalt breit, aber genug, um einen Fuß hineinzusetzen. Die Horticultural Society entsendet den nüchternen und zurückhaltenden Gärtner Robert Fortune, um die legendären Blütenschätze Chinas zu erforschen und zu sammeln. Während seine Frau und die beiden Kinder zuhause auf ihn warten, bricht Fortune ans Ende der Welt auf.

Die Flora, die er in China vorfindet, ist überwältigend; sie gleicht nichts, was er bislang zu Gesicht bekommen hat. Ehrgeizig, aber weit davon entfernt, ein Abenteurer zu sein, ringt Fortune damit, in diesem fremden Land zurechtzukommen, in dem merkwürdige und oft feindselige Menschen leben, mit merkwürdigen Sitten und Sprachen, auf die ihn niemand vorbereitet hat. Und der bauernschlaue und streitsüchtige Wang, sein Reiseführer und Dolmetscher, ist ihm nicht immer eine Hilfe.

Sein Weg kreuzt sich mit dem von Lian - ein Schwertmädchen, das durch die Lande zieht, für Gerechtigkeit kämpft und den Schwachen beisteht. Rätselhaft wie China selbst, ebenso fragil wie stark, öffnet sie Fortune nicht nur eine neue Sicht auf China: Sie weckt auch seine Sinnlichkeit, einen Sinn für Magie und tiefere Wahrheiten.

Eine Begegnung, die beide nach und nach verändert, und allmählich verschwimmen die Grenzen zwischen Realität und Traum.

Als er die Geheimnisse des Tees lüftet und den kühnen Plan fasst, das eifersüchtig gehütete "Grüne Gold" außer Landes zu schmuggeln, beginnt Fortune sich in China zu verlieren …


Eine mitreißende Liebesgeschichte an einem magischen Schauplatz, inspiriert von chinesischen Martial-Arts-Filmen wie "Hero" oder "House of Flying Daggers" und frei nach tatsächlichen Begebenheiten. Die Geschichte einer botanischen Forschungsreise, die auch der zu Hause gebliebenen Ehefrau Raum und eine Stimme gibt.

Durchdrungen von der reichen Symbolik der Blumen und Pflanzen, poetisch, eindringlich und phantasievoll, definiert "Der englische Botaniker" bestehende literarische Genres neu.
Koordinaten ISBN: 978-3959671033 EAN: 9783959676632 ASIN: B01M5AG4BL Verlag: HarperCollins Jahr: 2017 Im Regal: Romane verfügbar als Hardcover eBook Buch bestellen Amazon ebook Osiander eBook bestellen Amazon ebook iTunes Osiander
Zurück zu Geschriebenes
Facebook  Twitter  Google+  Instagram  Pinterest