nicole c. vosseler
Hintergrundbild
Das Vermächtnis Shivas
Cover Das Vermächtnis Shivas
Alte Steine erzählen alte Geschichten

Indien, 1669. Großmogul Aurangzeb lässt im ganzen Land die Glaubensstätten der Hindus zerstören. Sogar der älteste Tempel Shivas in Benares wird zertrümmert, seine Priester niedergemetzelt. Doch der letzte von ihnen belegt vor seinem Tod zwei blaue Diamanten aus der dortigen Statue Shivas mit einem Fluch: Unglück und Tod sollen diese ihren jeweiligen Besitzern bringen, bis sie wieder nach Benares und zu Shiva zurückkehren.

England, 1902. Die unkonventionelle Robyn Fairbanks erbt von einer ihr unbekannten Großtante deren gesamtes Vermögen. Allerdings nur, wenn sie zuvor ein Familienerbstück, einen blauen Diamanten, eigenhändig nach Indien bringt. Zusammen mit ihrem Verlobten Edward Cheltenham und dem Historiker Frank Kendall macht sich die junge Frau auf die Reise.

Robyn glaubt nicht an den Fluch, der angeblich auf dem Diamanten liegt. Aber kaum ist sie auf dem Schiff, das sie nach Indien bringen soll, scheint ihr das Unglück auf Schritt und Tritt zu folgen.

Während Frank ihr die blutige, wechselvolle Geschichte des Diamanten über Kontinente und Jahrhunderte hinweg erzählt, enthüllen die Briefe, die Robyns Großtante ihr hinterlassen hat, ein noch unbekanntes Kapitel in der Geschichte ihrer Familie. Und Robyn muss erkennen, dass die Fahrt nach Indien wohl doch unter dem Zeichen Shivas, des Zerstörers und Erneuerers, zu stehen scheint.


Eine Reise nach Indien und zu den Geheimnissen der Vergangenheit.


Ein wunderbarer Schmöker für kalte Herbstabende.

BUNTE

Koordinaten ISBN: 978-3939674160 EAN: 9783939674788 ASIN: B005ZKCSJQ Verlag: editionfredebold Jahr: 2009 Im Regal: Romane verfügbar als eBook eBook bestellen Amazon eBook.de Osiander
Zurück zu Geschriebenes
Facebook  Twitter  Google+  Instagram  Pinterest